YOGA IM SCHLOSS . LANDSHUTER STR 32 . 84109 WÖRTH A. D. ISAR . JUDITH WAGNER . 0179 4729354 . KONTAKT . YOGA FÜR ERWACHSENE

 

Auf dieser Seite möchte ich Euch (Eltern/Pädagogen/ Kinderyogalehrern)
Anregungen für Spiele und Aktionen mit Kindern
weitergeben. Es werden altvertraute Gruppenspiele in abgewandelter Form dargestellt, inspirierende Funde in der Welt der Literatur und des Internets zu dem Thema vorgestellt – und selbstentwickelte Spiele präsentiert.
Nach und nach wird diese Seite wachsen und ich hoffe, euch bald viele Anregungen hier schenken zu können. Ich freue mich natürlich über Feedback und Inspirationen eurerseits.
DANKE & NAMASTÈ ~ Eure Judith
Wörth an der Isar, 03.10.2016

 


CHACKA LACKA
Aufmerksamkeit |  Kennenlernen |  Warm werden
chacka-lacka

Ein simples Spiel ohne Materialaufwand, geeignet für große und kleine Kinder, zum Kennenlernen, um miteinander „warm“ und  aufmerksam zu werden.

 


NINJA HIDE & SEEK
Eine lautslose, spannende „Verstecksti“-Variante
ninja

Wie ist es möglich, mit 15 Kindern eine Jagd durchs gesamte (hellhörige) Gebäude zu veranstalten, ohwohl in den Büroräumen gearbeitet wird?
Diese Antwort viel mir dazu ein und den Kindern machte es mehr Spaß, als gewöhnliches „Verstecksti“.

 


TIC TAC TOE
„Warm Up“ für Körper und Geist

Dieses Spiel eignet sich wunderbar, um die Kinder in Fahrt zu bringen  (nicht nur körperlich) – oder um sie  auszupowern, wenn sie zu geladen sind.
Für jeden Kindergeburtstag und jedes Fest mit Teamspielen ist es sehr gut geeignet und lässt sich mit geringem Aufwand leicht umsetzen, drinnen und draußen.
Das Video zeigt euch, wie es funktioniert. Ihr müßt keine 9 Reifen zur Hand haben. Ich praktiziere das Spiel mit Jonglierringen und 3 roten und 3 blauen Jonglierbällen. Es könnten aber auch einfach 9 Kartonpapierfelder und jeweils 3 Tücher in der gleichen Farbe sein.

 


BLINDES SEHEN – SCHLAUES HÖREN
Ein SINN- und spannungsvolles Spiel

BLINDES-SEHEN---GEHOERTES-DENKEN

 


TREASURE HUNT
Eine Schnitzeljagd-Schatzsuche für schlaue Köpfe

treasure-hunt-3

 


WIE BIN ICH? WIE BIST DU?
Konzentration, Teamgeist, Selbst- und Fremdwahrnehmung

laurel-and-hardy-laurel-and-hardy-30795264-470-320

Besonders in heterogenen Gruppen lässt sich bei diesem Spiel wunderbar veranschaulichen, dass wir alle unterschiedlich sind, aber auch alle in irgendwelchen Bereichen Gemeinsamkeiten haben.  Je offener und natürlicher wir mit diesen Unterschieden umgehen, desto selbstverständlicher ist es für die Kinder, diese unbefangen anzunehmen.

 


ADLER – BLITZ – BAUM
Aufmerksamkeit, Bewegung und auch „verlieren lernen“

blitz-und-baum

Das Spiel funktioniert nach dem Prinzip von „Schere-Stein-Papier“. Die Kinder treten in Zweier-Teams gegeneinander an,  jedoch ist bei dieser Version nicht nur Hand-, sondern auch Körpereinsatz gefordert.

 


COLLAGE
Kreativität, Reflektion, Feinmotorik

Einfach aus alten Zeitschriften, Postkarten, Bildern etc. ein neues Kunstwerk schaffen.
Sind mehrere Künstler am Werk, dann kann dies auch eine Übung in Achtsamkeit, Rücksichtnahme (nicht einfach anderes überkleben) und Teamgeist sein.

 

 


WELLENREITEN
Konzentration, Teamgeist, Körperspannung, Mut

Sich einfach mal auf Händen tragen lassen: Dafür bedarf es Mut und Körperspannung – und die tragenden Kinder müssen aufmerksam sein, gemeinsam agieren und schnell reagieren.
Eine wunderbare Übung für größere Gruppen (mind. 12 Kinder ).
Wichtig sind hierbei zusätzliche Hilfesteller; entweder je 1 Erwachsener beim „Ein- und Ausstieg“, oder jeweils 2 Kinder.

 

KinderyogaHITs als Download